Skip to Main Content

Sharm el-Sheikh

Flug buchen



Flüge von Zürich nach Sharm el-Sheikh (SSH)


Sharm el-Sheikh war ursprünglich ein kleiner Fischerort. Heute bringt die Stadt mit ihren Stränden und vor allem den fantastischen Korallenriffen die besten Voraussetzungen für entspannte Ferien mit. Während sich das Leben an der Naama Bay tummelt‚ eignet sich die Shark Bay hervorragend zum Schnorcheln und Tauchen.

Vom Berg Sinai‚ dem Katharinenkloster und einzigartigen Unterwasserwelten.

Eine gut ausgebaute Strasse führt zum Katharinenkloster im Zentralsinai. Die Wanderung beginnt am frühen Morgen am Fuss des Berges. Kameltreiber warten bereits mit ihren Tieren.

Vor dem letzten Plateau lädt eine Hochebene mit einer grossen Zypresse zur Rast ein. Hier erinnert eine verlassene Kapelle an den Propheten Elias‚ der sich einst vor den Israeliten versteckte. Auf dem Gipfel angelangt‚ sind alle Mühen vergessen. Dicht drängeln sich Pilger‚ Wanderer und Sammler – einige beten‚ andere trinken Tee.

Am Fuss des Mosesberges liegt das Katharinenkloster. Katharina war eine junge Frau‚ die im 4. Jahrhundert während der Christenverfolgung den Märtyrertod starb. Sie hatte versucht Kaiser Maximus von seinem Glauben abzubringen. Bei ihrer Enthauptung floss Milch statt Blut aus ihrem Körper.

Ein Besuch im Ras Mohammad Nationalpark ist ein Muss für jeden Sinai-Besucher‚ egal‚ ob Taucher‚ Schnorchler oder Naturfreund. Es gibt kaum noch Plätze auf der Erde‚ die ein so reiches Unterwasserleben bieten‚ wie die kleine‚ nur etwas über drei Kilometer lange Halbinsel Ras Mohammed‚ die vom Kap Ras Mohammed geteilt wird. Der höchste Punkt mit drei Terrassen liegt 65 Meter über dem Meer. Es ist das Shark Observatory mit Aussicht auf die Shark Observatory Bay und das Meer‚ in dem sich Barrakudas‚ Trompetenfische‚ Napoleon Fische und sogar kleine Haie und Delfine tummeln. Rund um das Ras existieren 150 Korallenarten‚ die zwischen 75‘000 und 20 Millionen Jahre alt sind.

Eine Besonderheit für Taucher: Ägyptens Gewässer beherbergen etliche gesunkene Schiffe. Jedes hat seine eigene Geschichte.