Skip to Main Content

Kapitänin und Senior Cabin Attendant empfangen die Gäste beim Flugzeugeingang mit Gesichtsmaske


Hygienemassnahmen und nützliche Hinweise für die Reisevorbereitung 

Die Sicherheit und das Wohl der Passagiere und Crews stehen an erster Stelle. Chair Airlines AG setzt die Hygiene-Massnahmen und Servicekonzepte der European Union Aviation Safety Agency (EASA) vollumfänglich um. Unsere gesamte Flotte serienmässig mit speziellen "HEPA"-Luftfiltern ausgestattet.

Da die Mindestabstände in der Kabine nicht immer eingehalten werden können‚ sind sowohl alle Passagiere ab sechs Jahren als auch sämtliche Crewmitglieder verpflichtet‚ während der ganzen Dauer des Fluges eine Schutzmaske zu tragen. Zudem wird die Interaktion zwischen Crew und Passagieren während des Fluges auf ein Minimum beschränkt.

 

Im Krankheitsfall zu Hause bleiben
Treten Sie Ihre Reise nur an‚ wenn Sie sich gesund fühlen. Bleiben Sie zu Hause mit Symptomen wie: Fieber‚ Husten‚ Kurzatmigkeit‚ Geschmacks- oder Geruchsverlust.

 

Mund- und Nasenschutz mitbringen
Stellen Sie sicher‚ dass Sie genügend Schutzmasken für Ihre Reise bereit haben. Das Bedecken von Mund und Nase ist auf unseren Flügen für alle Passagiere ab 6 Jahren obligatorisch.


Hygienevorschriften einhalten
Befolgen Sie die allgemeinen Regeln zur Hygiene und körperlichen Distanzierung‚ wie z.B. Händewaschen‚ Abstand

 

Mehr Zeit einplanen
Bitte finden Sie sich wenn möglich spätestens 2 Stunden vor Abflug am Flughafen ein‚ insbesondere wenn Sie Gepäck einchecken.
Checken Sie wo möglich online ein auf chair.ch

 

Einreisebestimmungen beachten
Informieren Sie sich über die Einreisebestimmungen am Zielort. Laden Sie falls nötig entsprechende Einreiseformulare herunter und füllen Sie sie vor Reiseantritt aus.