Skip to Main Content

Bern

Flug buchen

Haben Sie einen Gutscheincode? Hier eingeben



Bern – Die prächtige Bundesstadt begeistert Besucher aus aller Welt

Bern ist nicht nur die Hauptstadt der Schweiz‚ als Teil des UNESCO-Welterbes zieht die eindrucksvolle Altstadt mit ihren mittelalterlichen Bauwerken Besucher aller Nationen in ihren Bann. Erleben Sie das unvergleichliche Flair einer Stadt‚ die Geschichte‚ Politik und Schweizer Kultur einmalig vereint und dabei herzliche Wohlfühlatmosphäre versprüht.


Politik‚ Tradition und moderne Schweizer Kultur: Erkunden Sie die einzigartige Hauptstadt

Die Aare umfliesst die Berner Altstadt in einer ausgreifenden Schleife: Dieser idyllische Anblick wird Sie entzücken! Seit 1983 ist die Berner Altstadt Teil des UNESCO-Welterbes‚ und das nicht umsonst‚ denn es gibt hier eine Menge zu sehen und zu entdecken.
1191 als Zähringerstadt gegründet‚ ist Bern seit 1848 Hauptstadt der Schweiz. Historik- und Architekturfreunde können hier ausführlich auf Entdeckungstour gehen: Bestaunen Sie das überwältigende Berner Münster‚ die grösste und wichtigste spätmittelalterliche Schweizer Kirche‚ die zudem den höchsten Kirchturm der Schweiz stellt. Von der Aussichtsplattform geniessen Sie ein herrliches Panorama bis zu den Bergspitzen des Berner Oberlands. Wenn Sie durch die gemütlichen Gassen der unteren Altstadt flanieren‚ werden Sie mit Sicherheit am weltberühmten Zytglocke (Zeitglockenturm) Halt machen. Während er früher als Stadttor diente‚ zieht er heute zahlreiche Touristen an: Hier können Sie an einer Führung teilnehmen oder das zauberhafte Figurenspiel mit dem Bärenzug‚ dem Narren und Chronos erleben.
Bern ist das Zentrum der Schweizer Politik‚ darum ist die Besichtigung des Bundeshauses samt Führung (vorab informieren!) sehr zu empfehlen. Das Bundeshaus ist der Sitz der Regierung und des Parlaments der Schweizerischen Eidgenossenschaft; viermal im Jahr finden hier die ordentlichen Sessionen der beiden Eidgenössischen Räte statt. Das imposante Parlamentsgebäude ist insgesamt mehr als 300 Meter lang und steht unter Denkmalschutz.
Naturfreunde geniessen es‚ den wunderschönen Rosengarten mit rund 250 Rosenarten zu erkunden‚ einen der prachtvollsten Berner Parks. Ganz gleich‚ ob Frühjahr‚ Sommer oder Herbst: Hier grünt und blüht es stets wundervoll.
Wussten Sie‚ dass der «Züpfe»‚ also der Zopf‚ ursprünglich aus dem Kanton Bern stammt? In der Bundesstadt gibt es einige typische Spezialitäten‚ die in ihrer Heimat zubereitet besonders fein schmecken‚ zum Beispiel Berner Rösti oder der Berner Hörpfelguck.
Sollten Sie im November nach Bern reisen‚ dürfen Sie sich den Zibelemärit (Zwiebelmarkt) nicht entgehen lassen. Hier findet man handgefertigte Zwiebelkränze‚ -zöpfe‚ - figuren und allerlei kunstvollen Schmuck‚ Textilien‚ Keramik und Spielwaren.
In der Bundesstadt gibt noch eine Menge mehr zu entdecken. Am besten‚ Sie planen Ihren ganz individuellen Bern-Trip‚ es lohnt sich!