Skip to Main Content

Zadar

Flug buchen



Flüge von Zürich nach Zadar (ZAD)

Mit ihren 3000 Jahren ist Zadar überreich an prachtvollen Palästen‚ Kirchen und Klöstern. Wie ein Postkartenidyll liegt die alte Hauptstadt auf einer von Mauern gestützten Halbinsel. Einst haben hier die Römer und Venezianer geherrscht. An zahlreichen Orten in der Altstadt haben sie ihre Spuren hinterlassen. Aber auch moderne Kunstobjekte wie die Meeresorgel oder der Gruss an die Sonne ziehen in ihren Bann.

Zadar‚ ein charmantes Städtchen mit viel Geschichte mitten im Ausflugsparadies und umgeben von tollen Stränden.

Wer sich auf einen Rundgang durch die Altstadt von Zadar begibt‚ kommt aus dem Staunen gar nicht mehr raus: Durch die zum UNESCO-Welterbe gehörende Wehrmauer gelangt man in die Innenstadt. Mit dem römischen Forum bilden die byzantische Kirche Sveti Donat und die gotische Kathedrale ein aussergewöhnliches Ensemble. Wer sich nach dem Stadtrundgang erholen möchte‚ der lauscht den Tönen der Meeresorgel und bewundert das effektvolle Lichtspiel vom Gruss der Sonne.

Vor der Küste erheben sich hunderte von kleinen‚ meist unbewohnten Inseln. Dieses Inselreich ist ein Paradies für Segler. Nicht weit von Zadar entfernt‚ erstreckt sich der grandiose Nationalpark Paklenica‚ wo schroffe Schluchten das wilde Velebit-Gebirge durchschneiden. Im Landesinneren fasziniert der seit Winnetou berühmte Nationalpark Plitwitzer Seen mit seiner Seenlandschaft und den Sinterterrassen‚ über die sich zahllose Wasserfälle in die Tiefe stürzen.

Auch Sonnenhungrige werden in Dalmatien verwöhnt. Einer der bekanntesten Strände liegt in der Bucht von Nin. Der auch als Königinnenstrand bekannte Badeort verdankt seinem Namen der Frau des ersten kroatischen Königs Tomislav.

Wer nach Sightseeing oder langen Tagen am Strand Appetit hat‚ dem seien die zahlreichen Spezialitätenrestaurants empfohlen. Hier werden neben Meeresdelikatessen auch Lammspiesse serviert. Sie sind auch bei den Einheimischen sehr beliebt und in ganz Dalmatien bekannt.