Skip to Main Content

Gepäck

Flug buchen

Haben Sie einen Gutscheincode? Hier eingeben



Aufgabegepäck

Allgemeine Freigepäckgrenze für Gepäck im Frachtraum

Erwachsene und Kinder (ab 2 J.): 1 Gepäck à max. 20 kg
Kleinkinder (unter 2 J.): 1 Gepäck à max. 10 kg

Freigepäckgrenze für Flüge von/nach Libanon

Erwachsene und Kinder (ab 2 J.): 1 Gepäck à max. 25 kg
Kleinkinder (unter 2 J.): 1 Gepäck à max. 10 kg

Ausnahme

Buggy oder Kindersitz können Sie zusätzlich zur erlaubten Freigepäckmenge aufgeben.


Zusatzgepäck

Möchten Sie einen zusätzlichen Koffer mitnehmen? Für CHF 70 pro Strecke können Sie einen dazubuchen. Bitte buchen Sie dieses mindestens 48h vor Abflug telefonisch oder online. Am Check-In-Schalter ist es nicht möglich‚ ein Zusatzgepäck zu buchen. 


Übergepäck

Übergepäck transportieren wir für Sie gegen eine Gebühr von CHF 12 pro Kilogramm und Strecke. Sie können diese direkt am Flughafen begleichen. Bitte beachten Sie‚ dass Ihr aufgegebenes Gepäckstück nicht schwerer als 32 kg sein darf.


Handgepäck

Maximales Gewicht: 1 Stück à 6 kg
Maximale Masse (Länge × Breite × Höhe): 55 cm x 40 cm x 20 cm

Jeder Fluggast darf maximal ein Gepäckstück an Bord mitnehmen. Das Handgepäck ist während des Fluges sicher unter dem Vordersitz oder in der Gepäckablage zu verstauen.

Hinweis: Für jedes überzählige Handgepäckstück‚ welches die angegeben Vorgaben überschreitet‚ wird beim Boarding eine Gebühr in Höhe von CHF 50 fällig.

Einschränkungen

1. Flüssigkeiten in Behältnissen mit Fassungsvermögen bis zu 100 ml

Sie dürfen bis zu 1 Liter Flüssigkeit mit in die Flugzeugkabine nehmen. Flüssigkeiten‚ Aerosole oder Gele müssen in Behälter bis zu einer maximalen Grösse von 100 Milliliter abgefüllt sein. Die Behälter müssen locker in einen durchsichtigen‚ verschliessbaren Beutel von maximal 1 Liter Inhalt passen. Pro Person ist ein Plastikbeutel erlaubt. Dies gilt auch für Kinder und Säuglinge.

2. Medikamente und Spezialnahrung

Medikamente und Spezialnahrung wie zum Beispiel Babynahrung dürfen mit in die Flugzeugkabine genommen werden. Sie müssen lediglich die Notwendigkeit solcher Flüssigkeiten nachweisen können.

3. Duty-free-Artikel in manipulationssicheren Plastiksäcken

Die Duty-free-Artikel müssen beim Kauf zusammen mit der Kaufquittung in einen manipulationssicheren Plastiksack mit rotem Rand eingeschweisst werden. Bitte beachten Sie‚ dass nur Artikel mit Quittung vom Reisetag unter diese Regelung fallen.

Sondergepäck

Sie können Ihr Sondergepäck ganz einfach und bequem online bis spätestens 48 Stunden vor Abflug anmelden‚ sofern Ihnen eine gültige  Buchungsnummer vorliegt.

Die nachfolgend aufgeführten Gegenstände werden von Chair Airlines als Sondergepäck befördert:

Sportgepäck

  • Angelrute
  • Fahrrad
  • Faltboot
  • Bodyboard
  • Golfausrüstung
  • Hängegleiter
  • Kickboard
  • Paraglider
  • Sailboard
  • Ski & Snowboard
  • Surfbrett
  • Tauchgepäck

Wir transpotieren Sportgepäck gegen eine Gebühr von CHF 70 pro Strecke.

Anmeldeformular für Sportgepäck

Sport- und Jagdwaffen

Für den Transport von Sport-‚ Jagdwaffen und Munition gelten spezielle Vorschriften. Waffe und Munition müssen in separate Behälter verpackt und in zwei verschiedenen Gepäckstücken aufgegeben werden. Checken Sie mindestens 2 Stunden vor Abflug ein. Melden Sie den Transport von Waffen oder Munition frühzeitig unserem Service Center mit dem untenstehenden Formular. Der Transport von Waffen kostet CHF 120 pro Weg.

Anmeldeformular für Sportgepäck

Sonstiges

Verloren gegangenes oder beschädigtes Gepäck

Wurde ihr Gepäck beschädigt oder ist es verloren gegangen? Für die Unannehmlichkeit möchten wir uns entschuldigen.

Gehen Sie bitte direkt zum Lost & Found Schalter beim jeweiligen Flughafen und melden Sie den Verlust oder Schaden an. Erhalten Sie innert einer Frist von 5 Tagen keine Rückmeldung von dem Lost & Found Büro füllen Sie bitte für die weitere Bearbeitung Ihres Falles zusätzlich das entsprechende Formular aus und senden Sie es an servicecenter@chair.ch.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Formular Gepäckverlust

Formular Gepäckschaden